Vorwort


Galerie

Wer kommt?
Eintragen
Ergebnisdienst
  Spieler des Tages
  Elf der Woche
  Verletzungen
Vorstand
1.Mannschaft
Gästebuch
Forum
Vereinslied
Mannschaft intern
persönliche Daten
Mann der Woche:

9. März 2007
Peter Sappik

Pit bedankt sich artig beim Präsidenten für die goldene Medaille zum Spieler des Tages.

Nachdem Alfons in der letzten Woche noch so glänzend gehalten hatte, konnte man ihm die Enttäuschung schon ansehen, als ihn der Sportdirektor heute wieder im Feld aufstellte. Die klare Ansage: "Wenn die Stammkeeper fit sind, landest du entweder auf der Bank, oder aber du wirst im Feld eingesetzt werden." Alle Bemühungen unter der Woche, auch den letzten Kritiker Lügen zu Strafen schienen nicht auf fruchtbaren Boden gestoßen zu sein.
So stand heute Pit und Meinolf wieder im Tor, die von dem Angriff auf ihre geliebte Torwartposition schon unter der Woche erfahren hatten. Und sie nahmen beide den Kampf an: Speziell Pit, der zurecht zum Spieler des Tages gewählt wurde vereitelte die ein oder andere 100%ige Torchance und sorgte so über die gesamte Spielzeit - trotz Überlegenheit der gegnerischen Offensivkräfte für eine ausgewogene Partie.
Auf die Frage der Journalisten nach erfolgter Wahl zum Spieler des Tages, wie denn sein spezielles Torwarttraining aussieht, antwortete Pit: "Ich hatte eigentlich eine eher schlechte Vorbereitung. Nach dem Training war ich zwar unter der Woche immer völlig erschöpft und ausgelaugt, aber es waren auch sehr unsinnige Übungen dabei: Mein Personaltrainer kommt eher aus dem Boxstall!!! Eine unsinnige Übung war z.B.: Ich lag auf dem Rücken und der Trainer warf mir einen Medizinball mit voller Wucht in den Bauch. Diese Würfe sollten der Abhärtung dienen. Meines Wissens kommt diese Übung aus dem Boxen. Für Torhüter ist sie jedenfalls völlig ungeeignet, doch sie dokumentiert den Zeitgeist der Trainingsinhalte. "Nur was hart macht, ist auch gut"
Bei der Siegerehrung bedankte sich Pit artig beim Präsidenten des FC Bine. Toll, dass er von seinem Mitkonkurrenten gewählt wurde. Das gibt Auftrieb für die weiteren schweren Aufgaben.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN DEN SPIELER DES TAGES "Peter Sappik " 


Bisherige Spieler des Tages

Spieler der Woche wurden bisher: 

Ecki Pleuger (5) Christian Meier (1) Eddy Boekamp (3), Peter Middendorf (1), Helmut Scholz (1), Moktar (2), Meinolf (2), Ulf (1), Mattes (2), Uwe (1), Zeljko (2), Armin (1), Cico (1), Andre (1), Henning (1), Alfons (2), Farbe (1), Tim (1), Cico,Marius,Conny (1), Theo (1), Rainer (1), Max (1), Pit (1)

 

Besucher:

www.BoniTrust.de PRagent - Pagerank-Servicecenter